Bereich

Naturheilkunde und Integrative Medizin

Ansprechpartner

Patientenanmeldung (Montag bis Freitag) 8.30 - 11.30 Uhr

Rufnummer

Tel.: +49 (0) 201 174-25008

Fax: +49 (0) 201 174-25000

Ordnungstherapie

Mind/Body Medicine

Studien zeigen, dass 60 bis 90% aller Arztbesuche in westlichen Ländern aufgrund von Stress-induzierten Erkrankungen stattfinden. Die Ordnungstherapie zielt darauf ab, Stress-reduzierende Verfahren in den Alltag zu integrieren und eine neue Lebensordnung herzustellen. Denn eine Umstrukturierung hin zu einem gesundheitsorientierten Lebensstil mobilisiert auch Selbstheilungskräfte, die zuvor verschüttet waren. Ordnungstherapie umfasst den Umgang mit Ernährung, Bewegung, Spannungsregulation (Gleichgewicht zwischen Anspannung und Entspannung), kognitiver Neuorientierung und Stressbewältigung.

 

Die Grundzüge der Mind/Body Medicine wurden am Mind/Body Medical Institute der Harvard Medical School und an der University of Worcester gelegt, mit beiden Einrichtungen kooperiert der Lehrstuhlinhaber bereits seit Jahren.

 

Forschungsschwerpunkte am neu gegründeten Lehrstuhl in Essen sind nun die Anwendung der Ordnungstherapie bei koronarer Herzerkrankung, bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen, bei Migräne und bei bösartigen Erkrankungen wie zum Beispiel Brustkrebs.

 

Weitere Informationen finden Sie in unserem Institut für Traditionelle Chinesische Medizin