Bereich

Brustzentrum

Ansprechpartner

Anmeldung

Rufnummer

Tel.: 0201-174-33003

Eine Studie für Frauen mit erblichem Brustkrebs

 

Integrative Onkologie: Naturheilkunde und Mind-Body Medizin in der onkologischen Behandlung

Im Rahmen der Integrativen Onkologie findet begleitend zu der hoch spezialisierten schulmedizinischen  Therapie eine wissenschaftlich basierte naturheilkundliche Beratung und Behandlung statt. Diese beinhaltet sowohl ärztliche Behandlungen mit z.B.  Akupunktur und Pflanzentherapie, als auch den gezielten Einsatz von Elementen der Mind-Body Medizin (MBM). MBM steht dabei für ein medizinisches Konzept, das ein besonderes Augenmerk auf  das Zusammenspiel zwischen Geist, Seele und Körper legt und darauf abzielt, die Selbstheilungskräfte und die Eigenverantwortung der Patienten zu stärken. Beide Verfahren werden möglichst früh in den Behandlungsverlauf der onkologischen Therapie integriert und dann über alle Behandlungsphasen weitergeführt.

 

Unsere Ziele sind:

  • Linderung von Nebenwirkungen der konventionellen Therapien
  • Behandlung aktueller Beschwerden
  • Unterstützung bei der Krankheitsbewältigung
  • Verbesserung der Lebensqualität  durch einen gesundheitsfördernden Lebensstil.


Unser Konzept stützt sich auf die langjährige Erfahrung der Abteilung für Naturheilkunde und Integrative Medizin von Prof. Dr. Dobos, Inhaber des Lehrstuhls für Naturheilkunde an der Universität Duisburg-Essen und auf das etablierte Modell des bekannten Memorial Sloan-Kettering Cancer Centers in New York City.

Mind-Body Medizin

Das Spektrum der Mind-Body-Medizin reicht von Einzelberatungen über therapeutische Gruppenangebote bis hin zu Vorträgen. Dabei werden verschiedene Themen angeboten, von den klassischen Bereichen gesundheitsfördernder Lebensstilgestaltung, wie Ernährung, Bewegung und Stressbewältigung, über Grundlagen der Mind-Body-Medizin bis hin zu psychoonkologischen Themen und Kunsttherapie

Ein weiteres  zentrales Therapieelement ist die naturheilkundliche onkologische Tagesklinik.

Ziel des Programms ist es, Möglichkeiten zur Bewältigung der Krankheit zu erlernen und die körpereigenen Selbstheilungskräfte zu stärken. Wesentliche Bestandteile sind Informationen und Übungen zu Entspannungstechniken, Bewegung und Ernährung sowie eine ärztliche Visite mit Beratungen zu Selbsthilfestrategien

Ärztliche Behandlungen

Die naturheilkundlich ärztliche Betreuung erfolgt durch speziell ausgebildete Fachärzte mit naturheilkundlicher Zusatzqualifikation. Sie beinhaltet sowohl ärztliche Beratungsgespräche  und Visiten als auch naturheilkundliche Behandlungen mit z.B.

  • Akupunktur und verwandten Verfahren
  • Pflanzentherapie
  • Neuraltherapie
  • Gua Sha
  • Schröpfen

pflegerische Anwendungen

Während des stationären Aufenthaltes werden durch naturheilkundlich geschultes Pflegepersonal zur Unterstützung des Genesungsprozesses verschiedene naturheilkundliche Anwendungen durchgeführt, wie z.B.

  • Wickel und Auflagen
  • Schröpfkopfmassagen
  • Fußmassage

....................................................................................................................................................

 

Unser Team:

 

....................................................................................................................................................

 

 

Kontakt

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Büro der Integrativen Onkologie. Ihre Ansprechpartnerinnen sind Frau Nicole Szepannek und Frau Sylvia Winkelbach